{{totalScore | toScore}}

{{totalScoreText}}

Train Simulator: Munich - Rosenheim Route Add-On

DRM

$39.99

$35.99

-{{product.discount}}%

WANTED
WANT IT
{{ product.name }}


Gameplay

Filter

Game buzz for {{ product.mainCommunityProductDetails.name }}

Buzz is not available for this game.

Train Simulator: Munich - Rosenheim Route Add-On

$39.99

$35.99

-{{product.discount}}%

$31.99

The scenic route sees a mixture of urban landscapes and rural countryside served by Taurus-hauled express trains and regional Taurus 2 and BR 423 multiple units, with Munich serving as the hub for S-Bahn S4 trains to Grafing Bahnhof and main line services to Rosenheim.

Read full description

Associated Products

See All
See Less

Deals

Game description

Die Strecke München – Rosenheim in Deutschland dient als die wichtigste grenzübergreifende Eisenbahnverbindung zwischen Deutschland und Österreich. Nun ist diese landschaftlich sehr reizvolle Strecke für den Train Simulator erhältlich.

Ursprünglich wurde die Strecke einspurig zwischen 1860 und 1971 gebaut, später auf zwei Spuren erweitert und bildete die wichtigste Verbindung zwischen Deutschland und Österreich. Sie verbindet die deutsche Stadt München mit den österreichischen Städten Wien und Salzburg. Als Hauptstrecke der deutsch-österreichischen Trans-Europ-Express (TEE) Verbindung und als Teilstück des Orient Express erfreute sich die Strecke zunehmender Beliebtheit.

Im Jahre 1914 verkehrten täglich rund fünfzig Züge auf der Strecke, mit der Kriegszeit reduzierte sich diese Zahl jedoch drastisch, aufgrund des Kohlemangels und der langsamen, aber wichtigeren Militärzüge, die Richtung Osteuropa verkehrten. Kurz nach dem Krieg hatte die Strecke wieder das ursprüngliche Verkehrsaufkommen und wird heute von vielen Zügen in Richtung Österreich und Deutschland befahren.

Die malerische Strecke besteht aus einem Mix von städtischen Gebieten und ländlich geprägten Landschaften, hier verkehren Loks des Typs „Taurus“ vor InterCity Zügen (der ÖBB), Triebwagen des Typs „Flirt 3“ im Regionalverkehr, als auch die Triebwagen der DB BR 423. Diese fahren vom Knotenpunkt München aus, auf der S-Bahn Strecke München – Grafing (S4). München ist auch der Hauptknotenpunkt der Hauptstrecke nach Rosenheim.

Die 64 Kilometer (40 Meilen) lange Sektion der Strecke München – Rosenheim für den Train Simulator beinhaltet den DB BR 423 Triebzug und die DB BR 101 mit Regional Express-Wagen (RE) für den Einsatz auf der Hauptstrecke.

Die Strecke ist vollständig ausgerüstet mit deutschem Signalsystem und Zugsicherungen, inklusive SIFA, PZB und LZB, sowie AFB.Scenarios7 scenarios for the route:
Morgenfahrt
Herausforderung Berufsverkehr
Im Dunkeln tappen
Im Untergrund
Morgennebel
S-Bahn Richtung Süden
S-Bahn Fahrt

Weitere Szenarien sind in dem online Steam Workshop und im Spiel erhältlich. Die Szenarien des Train Simulator Steam Workshops, die viele weitere spannende Spielstunden garantieren, sind kostenfrei und einfach zum Herunterladen. Szenarien werden täglich hinzugefügt. Warum testen Sie es jetzt nicht einfach aus!

Klicken Sie hier für weitere Steam Workshop Szenarien.Hauptmerkmale64km (40 Meilen) lange Strecke von München nach Rosenheim
SIFA (Sicherheitsfahrschaltung)
PZB and LZB Zugbeeinflussungssysteme
AFB (Automatische Fahr- und Bremssteuerung)
DB BR 423 Triebwagen
DB BR 101 mit Regional Express-Wagen (RE)
Szenarien für die Strecke
kompatibel zum „Schnellen Spiel“

Game info

{{totalScore | toScore}}

{{totalScoreText}}


  • 0

  • Rating
Publisher:
Dovetail Games
Developer:
Dovetail Games
Genres:
Simulation
Source:
Released:
Donnerstag, 23. Juli 2015
Modes:
Languages:
English, French, German
Format:
Digital PC Download
Headset:
{{vrNames}}
Customer notes
Requires [Train Simulator 2016](http://www.greenmangaming.com/s/gb/en/pc/games/simulation/train-simulator-2016/) (base game) to use this DLC.
Minimum Requirements
  • OS:Windows® Vista / 7 / 8
  • Processor:Processor: 2.8 GHz Core 2 Duo (3.2 GHz Core 2 Duo recommended), AMD Athlon MP (multiprocessor variant or comparable processors)
  • Memory:2 GB RAM
  • Graphics:512 MB with Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe only)
  • DirectX®:9.0c
  • Hard Drive:6 GB HD space
  • Sound:Direct X 9.0c compatible
  • Other Requirements:Broadband Internet connection
  • Additional:Quicktime Player is required for playing the videos
Recommended Requirements
  • Graphics:Laptop versions of these chipsets may work but are not supported. Updates to your video and sound card drivers may be required
  • Additional:Quicktime Player is required for playing the videos
Legal

More like this



User rating

{{totalScore | toScore}}

{{totalScoreText}}

Reviews for Train Simulator: Munich - Rosenheim Route Add-On

{{(r.PositiveVotesCount || 0) | number:0}} {{(r.PositiveVotesCount || 0) === 1 ? person : people}} found this helpful. Was this review helpful to you?
60
Lazy side of things

Dave24

This DLC alone kind of sucks. While train from the outside looks fine and well made, inside doesn't look much like a real thing. Also, stations are simplified and inaccurate and the views are rather bland. The good thing, however, is that it combines with other German DLC (all 4 of them), making the rides much longer and better to enjoy. If you have other DLCs, you might enjoy this, but if not, I can't recommend it for this price, since the views are average and trains is nothing to write home about.

Load More
Load More

User rating

{{totalScore | toScore}}

{{totalScoreText}}

Rate & Review

Simply rate this game out of 5 stars and submit

{{review.ScoreText}}

Thanks for rating!

Thanks for the rating and review!

All of our reviews are moderated and may not appear on the site straight away.

Thank you for your patience whilst we complete this process.