{{totalScore | toScore}}

{{totalScoreText}}

Ceres

DRM

$19.99

$17.99

-{{product.discount}}%

WANTED
WANT IT
{{ product.name }}


Gameplay

Filter

Game buzz for {{ product.mainCommunityProductDetails.name }}

Buzz is not available for this game.

Ceres

$19.99

$17.99

-{{product.discount}}%

$15.99

The solar system is ravaged. The Earth is gone, shattered to pieces. Nothing remains but a huge ring of rocky debris.

Read full description

Associated Products

See All
See Less

Deals

Game description

Das Sonnensystem ist verwüstet. Die Erde ist fort, in Millionen von Teilen zertrümmert. Nur ein riesiger Ring aus Schutt und Gestein bleibt zurück. Niemand weiß, wie es zu der Fehlfunktion des Tors kam. Das Tor wurde gebaut, um unsere Welt mit anderen Sternen zu verbinden. Als es zur Katastrophe kam, waren jedoch erst wenige Kolonieschiffe gestartet.

Es wird vermutet, dass das Tor sich unerwartet mit dem falschen Stern verbunden hat ... einem Stern, der gerade eine Supernova erlebte. Unser Sonnensystem wurde von Gravitationswellen überflutet und die Erde sofort ausgelöscht. Daraufhin verband das Tor sich willkürlich mit anderen Sternen. Es spuckte Asche von sterbenden Welten aus, Strahlung von jüngeren Sonnen ... es saugte sogar außerirdische Lebensformen ein. Das Sonnensystem begann sich zu verändern.

Menschen und ihre Maschinen leben weiter: Kleine Flecken der Zivilisation haben sich zu Fraktionen zusammengerottet, die untereinander Krieg führen. Viele Abenteurer streifen in ihren Raumschiffen durch die kalte Leere. Sie trotzen dem Tod und den zahlreichen unbekannten Gefahren. Es gibt unzählige Geschichten von monströsen Maschinen und furchterregenden Aliens, die Jagd auf unglückselige Schiffe machen. Echte Gefahr oder bloße Fantasie? Lassen sich Mythen überhaupt noch von der Realität unterscheiden, die sich so rasant verändert?

In einer Welt, in der Menschen, Monster und Maschinengötter um das Überleben kämpfen, spitzt sich die Lage immer weiter zu ... Du schlüpfst in die Rolle eines jungen Abenteurers, der erst kürzlich an sein erstes Raumschiff gekommen ist und sich nun einen Namen machen will. Eine routinemäßige Erkundungsmission wird zu etwas sehr viel Größerem, als du auf eine KI namens Ceres stößt ...

Haupt-Features:
• Taktische Einzelspieler-Weltraumgefechte.
• Kommandiere ein Geschwader von Schiffen und finde deinen ganz eigenen Weg durch die missionsbasierte Storyline.
• Third-Person-Ansicht und simples aber dennoch umfangreiches Point-and-Click-Befehlssystem.
• Deine Schiffe verfügen nicht nur über tödliche Laser oder Raketen, sie können auch feindliche Schiffe hacken, um sie zu zerstören oder zu übernehmen!
• Sammle Erfahrung und erlerne neue Fähigkeiten. Wenn du dich gut machst, erhältst du spezielle Talente.
• Heuere eine Crew und Captains für die Schiffe deines Geschwaders an. Sieh zu, wie sie an Erfahrung gewinnen, während sie an deiner Seite kämpfen.
• Passe deine Schiffe ganz nach deinen Vorstellungen an und verpasse ihnen verschiedenste Verbesserungen und Waffen. Modifiziere Module, Panzerung, Waffen, Sensoren und Verteidigungssysteme deiner Schiffe.
• Dutzende verschiedene Schiffstypen können übernommen und kommandiert werden, von der kleinsten Korvette bis hin zum gewaltigen Schlachtkreuzer.
• Fortschrittliches Schadenssystem: Schiffe können während des Kampfes kritische Schäden oder ein Systemversagen erleiden.
• Sammle alles ein, was im Weltraum umhertreibt. Verdiene dir etwas Geld dazu, indem du überall im Sonnensystem Handel treibst. Birg Schiffswracks oder übernimm feindliche Schiffe mit Enterdrohnen.

Game info

{{totalScore | toScore}}

{{totalScoreText}}


  • 0

  • Rating
Publisher:
Iceberg Interactive
Developer:
Jötunn Games
Genres:
Action, Strategy, Indie, RPGs, Mac, Linux
Source:
Released:
Freitag, 16. Oktober 2015
Modes:
Languages:
English, German, Russian
Format:
Digital PC Download
Headset:
{{vrNames}}
Customer notes
Minimum Requirements

PC:

  • OS: Windows 7, Windows 8
  • Processor: Intel Pentium G3220 @ 3.00GHz or equivalent AMD processor and above
  • Memory: 2 GB RAM
  • Graphics: 1 GB nVidia Geforce GT460 or equivalent, 500 MB ATI HD4850 or equivalent
  • DirectX: Version 9.0
  • Hard Drive: 2 GB available space
  • Sound Card: DirectX 9 Compatible Audio
  • Additional Notes: Minimum Resolution: 1024 x 768

Mac:

  • OS: Mac OSX 10.7+
  • Processor: Intel Pentium G3220 @ 3.00GHz or equivalent AMD processor and above
  • Memory: 2 GB RAM
  • Graphics: 1 GB nVidia Geforce GT460 or equivalent, 500 MB ATI HD4850 or equivalent
  • Hard Drive: 2 GB available space
  • Additional Notes: Minimum Resolution: 1024 x 768

Linux:

  • OS: Ubuntu 12.04+
  • Processor: Intel Pentium G3220 @ 3.00GHz or equivalent AMD processor and above
  • Memory: 2 GB RAM
  • Graphics: 1 GB nVidia Geforce GT460 or equivalent, 500 MB ATI HD4850 or equivalent
  • Hard Drive: 2 GB available space
  • Additional Notes: Minimum Resolution: 1024 x 768
Recommended Requirements

PC:

  • OS: Windows 7, Windows 8
  • Processor: Intel i5 3.2 GHz or equivalent AMD processor and above
  • Memory: 4 GB RAM
  • Graphics: 1 GB nVidia Geforce GTX660 or equivalent, 1 GB ATI HD7850 or equivalent
  • DirectX: Version 9.0
  • Hard Drive: 2 GB available space
  • Sound Card: DirectX 9 Compatible Audio
  • Additional Notes: Minimum Resolution: 1024 x 768

Mac:

  • OS: Mac OSX 10.7+
  • Processor: Intel i5 dual Core 3.2 GHz
  • Memory: 4 GB RAM
  • Graphics: 1 GB nVidia Geforce GT460 or equivalent, 500 MB ATI HD4850 or equivalent
  • Hard Drive: 2 GB available space
  • Additional Notes: Minimum Resolution: 1024 x 768

Linux:

  • OS: Ubuntu 12.04+
  • Processor: Intel i5 dual Core 3.2 GHz
  • Memory: 4 GB RAM
  • Graphics: 1 GB nVidia Geforce GT460 or equivalent, 500 MB ATI HD4850 or equivalent
  • Hard Drive: 2 GB available space
  • Additional Notes: Minimum Resolution: 1024 x 768
Legal

More like this



User rating

{{totalScore | toScore}}

{{totalScoreText}}

Reviews for Ceres

{{(r.PositiveVotesCount || 0) | number:0}} {{(r.PositiveVotesCount || 0) === 1 ? person : people}} found this helpful. Was this review helpful to you?
65
Reminiscent of Mass Effect and other RTS Sci-Fi Games

TheForgery

Ceres holds some promise at first, but not enough for a good review. Upon taking a look at the screenshots, one might declare this game was made back in at least 2005, due to the (unusually) low-res textures and mediocre background/skybox. Still, if one is not into graphics, the gameplay is lackluster, unpolished, and it does not hold anything unique. Some issues persist while playing the game, such as poor interaction with the game world and navigation is clunky at best. AI behavior is also not well designed and tend to be more annoying than challenging. If this game was an early-access title, it would be far more understandable and forgivable but it's not thus, the price tag feels like a rip-off due to the lack of quality implemented in Ceres. Thus, I give the game a D for having a fairly interesting story but nothing else in the game shines when it should have.

Load More
Load More

User rating

{{totalScore | toScore}}

{{totalScoreText}}

Rate & Review

Simply rate this game out of 5 stars and submit

{{review.ScoreText}}

Thanks for rating!

Thanks for the rating and review!

All of our reviews are moderated and may not appear on the site straight away.

Thank you for your patience whilst we complete this process.